Hauptnavigation [Unsere Produkte]

Navigation Produkte [Halbfabrikate]

 

Looser

Unsere Produkte

Halbfabrikate

1. Schritt
2. Schritt

Looser Aluminiumbronze 75 (LAB 75)
CuAl10Ni5Fe4 DIN EN 12163/12167
CuAl10Ni5Fe4 DIN 17665/17672
 
Profile
Rundstangen - Looser Aluminiumbronze 75 Kantenprofile - Looser Aluminiumbronze 75 Seckskantstangen - Looser Aluminiumbronze 75 Bleche - Looser Aluminiumbronze 75  
Die aufgeführten Profile sind ab Lager lieferbar. Bitte klicken Sie das gewünschte Symbol an, um die entsprechende Lagerliste aufzurufen. Sämtliche Artikel sind auch als Abschnitte lieferbar.
Werkstoffdatenblatt
Sie können die nachfolgend aufgeführten Daten von Looser Aluminiumbronze 75 auch als Werkstoffblatt im PDF-Format runterladen.
Chemische Zusammensetzung (DIN EN 12163)
Element Cu Al Ni Fe Mn Zn Si Sn Pb Sonstige    
Min. [%] - 8,5 4 3 - - - - - -    
Max. [%] Rest 11 6 5 1 0,4 0,2 0,1 0,05 0,2    
 
Mechanische Eigenschaften


Rundstangen
Vierkant- und Flachstangen
Sechskantstangen
Bereich I
(DIN EN 12163)
Ø 10 - 56 mm
-
SW 10-70mm
Bereich II

Ø 61 - 403 mm
-
-
Bereich III
(DIN EN 12167)
-
Dicke 6-60mm
-
Dehngrenze Rp0,2 [N/mm2] (530) > 300 (350)
Zugfestigkeit Rm [N/mm2] > 740 > 690 > 600
Brinellhärte [HB] - ~ 195 -
Bruchdehnung A [%] > 8 > 10 (12)
Elastizitätsmodul E [kN/mm2] ~ 120 ~ 120 ~ 120
 
Physikalische Eigenschaften (Richtwerte)
Wärmeausdehnungskoeffizient [10-6/K] 16 Elektrische Leitfähigkeit [m/Ωmm2] 7
Wärmeleitfähigkeit [W/mK] 36 Dichte [kg/dm3] 7,6
 
Normen
DIN EN 12163/12167 CuAl10Ni5Fe4 ASTM Alloy C 63000, C 63200
DIN 17665/17672 CuAl10Ni5Fe4 SAE CA 630
VSM 10802 CuAl10Fe5Ni5 BS 2033 CA104
 
Werkstoffbezeichnung

DIN EN 12163

 

DIN 17665

Kurzzeichen Nummer   Kurzzeichen Nummer
CuAl10Ni5Fe4 CW307G   CuAl10Ni5Fe4 2.0966
 
Lieferformen
  Bereich [mm] Toleranz [mm] Herstellart
Rundstangen Ø 8 - 56 h11 gezogen
Ø 61 - 107 -0,5 / +2 gepresst oder gewalzt
> Ø 112 -0,5 / +3 geschmiedet und vorgedreht oder gepresst
Vierkant- und Flachstangen 10 - 140 0 / +1,5 gepresst, gewalzt oder roh geschmiedet
Sechskantstangen 10 - 70 h12 gepresst oder gezogen
 
Allgemeine Eigenschaften
Bei diesem Knetwerkstoff handelt es sich um eine Aluminium-Mehrstoffbronze, welche in den Vollprofilen Rund, Flach, Vierkant, Sechskant und Platten aus Vorrat verfügbar sind.
LAB 75 ist ein Konstruktionswerkstoff mit hohen Festigkeitseigenschaften, auch bei erhöhten Temperaturen; hohe Dauerwechselfestigkeit; gute Korrosionsbeständigkeit gegenüber neutralen und sauren, wässrigen Medien sowie Meerwasser; gute Beständigkeit gegen Verzundern, Erosion und Kavitation.
Die Auswahl der Legierungen wird vornehmlich nach den geforderten Festigkeitseigenschaften getroffen. Die Looser Aluminiumbronze 78 und die Looser Aluminiumbronze 79 weisen unter diesem Gesichtspunkt nochmals gesteigerte Werte auf.
Hohlprofile aus der gleichen Legierungsgruppe sind in erster Linie im Strang- bzw. Schleudergussverfahren in der Form von Rohren, Zylinder oder Flanschbüchsen unter dem Markennamen Looser Aluminiumbronze 75-1 und – mit noch höheren mechanischen Eigenschaften – unter Looser Aluminiumbronze 78-1 erhältlich. Diese beiden Legierungen sind ebenfalls in der Form von Rundstangen aus Vorrat verfügbar.

Verwendungsbeispiele
bullet Gleitlager mit hohen Schwellasten, höchstbelastete Lager in Kniehebelpressen, Exzenterpressen und Schmiedemaschinen.
bullet Wegen hoher Warmhärte für Gleitlager in Warmbetrieben geeignet.
bullet Führungsbüchsen, Druckplatten, Gleitsteine, Kugelpfannen, Verschleissteile.
bullet Bedeutsam ist die Anwendung für Schnecken- und Zahnräder mit sehr hohen Belastungen bis zu mittleren Geschwindigkeiten.
bullet Druck- und Spindelmuttern, Bolzen, Wellen, Ventilsitzringe.
bullet In der Hydraulik als Ventilgehäuse, Kolben, Kolbenstangen, Sitze, Kegel und Steuerteile.
bullet Innenteile von Hochdruckarmaturen und Hydraulikventilen höchster Druckstufen, Heissdampfventile, Armaturen für hohe Wassergeschwindigkeiten.
bullet Kondensatorböden, Backen für Widerstandsschweissmaschinen.

Bearbeitbarkeit
LAB 75 kann ähnlich wie Stahl mit gleicher Festigkeit bearbeitet werden. Die Zerspanbarkeit, bezogen auf CuZn39Pb3 (Ms58Pb) beträgt ca. 20%. Die LAB 75 eignet sich sehr gut zum Schmieden (Temperaturbereich 850–975°C); jedoch nicht zum Kaltumformen.
Der Glühtemperaturbereich liegt zwischen 650–850°C; das Spannungsarmglühen findet bei 300–400°C statt. Der Schmelzpunkt liegt bei 1035–1054°C.
Weiter kann dieser Werkstoff im Argonarc- und Lichtbogenschweissverfahren unter Verwendung von Elektroden des gleichen Materials und Gleichstrom geschweisst werden. Weich- und Hartlöten sowie das Autogenschweissen ist ungeeignet.

Gegenwerkstoffe
Gegenlaufende Stahlflächen sollten gehärtet sowie feinstbearbeitet sein. Je feiner die Gleitflächen, desto höher wird die zu erwartende Lebensdauer. Eine gute Schmierung ist unbedingt erforderlich.

Liefermöglichkeiten
bullet Über 150 Abmessungen in Rohren, Rund-, Flach-, Vierkant-, und Sechskantstangen sind aus Vorrat oder kurzfristig lieferbar.
bullet Geschmiedete Ringe, Büchsen und Kantenprofile auf die Rohmasse bzw. Kontur vorgearbeitet.
bullet Bleche ab 3–110 mm Dicke und deren Zuschnitte sind kurzfristig lieferbar.
bullet Einbaufertige Teile gemäss Kundenzeichnung.